HeiG 2016

Mit der Fertigstellung der Ganztagsräume im Erdgeschoss wurden alle baulichen Maßnahmen zur Umgestaltung unserer Schule zu einem Ganztagsgymnasium  abgeschlossen.
Mit dem neuen Schuljahr 2016/17 veränderte sich das Stundenplanraster, Lernzeiten für die Jahrgangsstufen 7-9 wurden eingeführt, die auf der Eigenverantwortlichkeit der Schülerinnen und Schüler basieren und damit Handlungsspielräume eröffnen. Dieses neue Modell ist auf viel Zuspruch gestoßen und scheint sich zu bewähren.

Die Optimierung von G8 – gemäß den Vereinbarungen des Runden Tisches in Düsseldorf - ist mit einer letztmaligen Überarbeitung der schulinternen Curricula abgeschlossen.

Wir freuen uns über Auszeichnungen, die nur durch besonderes Engagement möglich waren, wie die Verleihung des „Gütesiegels Schule und Beruf“ und die Auszeichnung mit dem „Agenda-Siegel für nachhaltige Projekte“ durch die Stadt Dortmund für die Arbeit  der HeiG-Gärtnerei der Schule.

In diesem Jahr haben 37 Schülerinnen und Schüler die DELF-Prüfung im Fach Französisch erfolgreich abgelegt, und mit dem Abiturzeugnis haben vier Schülerinnen das Certilingua-Zertifikat erhalten. Viele Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben teilgenommen.

Erfolgreich hat die Schule den Besuch der Qualitätsanalyse abgeschlossen und widmet sich nun der Optimierung der wenigen, aber durchaus spannenden Arbeitsfelder, in denen wir uns schwerpunktmäßig weiterentwickeln werden. Dabei wird der Ausbau der individuellen Förderung unser Schülerinnen und Schüler im Vordergrund stehen.

Eine Veränderung betraf die Schulleitung. Herr Planken ist nach 37 Jahren am HeiG in den wohlverdienten Ruhestand eingetreten. Im August 2016 haben wir mit Frau Mohr die neue Stellvertreterin begrüßt, die sich in den wenigen Monaten umfassend eingearbeitet und die Schulgemeinde kennengelernt hat.

Vieles, was die Schule ausmacht und an besonderen Aktivitäten das Jahr 2016 prägte,  könnten wir hier aufzählen. Lassen Sie uns knapp verweisen auf das gerade erschienene Jahrbuch 2016, das von unserem Schulleben in Wort und Bild einen Einblick gibt und in der Schule erhältlich ist – in diesem Jahr als Jubiläumsausgabe!