SPORT AKTUELL:

Das Badminton -Team krönt im Dezember das erfolgreiche Sportjahr  2015 ( ...und startet erfolgreich in das Jahr 2016...):

Vor wenigen Tagen , leider nach dem Redaktionsschluss für das neue Jahrbuch des Heisenberg- Gymnasiums (das traditionell im Advent käuflich zu erwerben ist...), hat unser Badminton Wk II- Mixed- Team den Stadtmeistertitel errungen (s.u.).

Den Start in das erfolgreiche Jahr 2015 machte das Lehrer- Team :

Januar 2015

`REKORD- POKALSIEGER´ Heisenberg- Gymnasium (LEHRER- Fußball)

Neben unseren `Rekord- Meister- Mädchen´ im Fußball können sich auch die Erfolge der `kickenden Kollegen´ sehen lassen:

Mit nunmehr 7 Siegen in 21 Jahren ist das Lehrer- Team des Heisenberg-Gymnasiums`Rekord- Pokalsieger´ beim traditionellen IKG

( Immanual- Kant- Gymnasium ) -  Turnier.


Das Foto zeigt die Sieger im Frühjahr 2015 : Frau Clausen als`Glücksbringerin´ ,  Herr Menning, Herr Leuer, Herr Schröer, Herr Rottmann, Herr Buckup, Herr Völlmecke, Herr Büsken und Herr Keim.

`REKORDMEISTER´ Heisenberg Gymnasium ( Mädchen – Fußball )

Unsere Mädchen haben 2015 erneut 3 Titel errungen ( WK IV / `Rundschaupokal´ im Frühjahr und WK II und WK III  im Herbst...), so dass der alleinige Rekordmeister in Sachen Dortmunder Mädchen- Fußball nun mit 27 Titeln mit deutlichem Vorsprung das Heisenberg- Gymnasium ist.

( siehe Homepage des Ausschusses für den Schulsport der Stadt Dortmund:

http://www.dortmund.de/media/p/sport/sfb_sport/fussball/stadtmeisterschaften )

Mai 2015 :

Stadtmeister Mädchen- Fußball  ( Wk IV )

Zum siebten Mal konnte ein Team des Heisenberg- Gymnasiums den sogenannten `Rundschaupokal´ der Wettkampfklasse IV gewinnen. Das Finale findet traditionell in der alten `Kampfbahn Rote Erde´ statt.

Glückliche Sieger  im Schatten des `Signal- Iduna – Park`s´ waren:


Lea- Sophie Kieninger, Lea Hartwig, Sanuja Rajarajan , Madita Schulz, Almina Baykan, Ebru Demir , Denise Canci, Cansu Oktopcu, Eliz Canci, Betül Duman,  Feride Kadriu (Melissa Rogalski)

September 2015

Stadtmeister Tennis ( Wk II )


Hannah Tönnißen , Josephine Planer, Ronja Henter und Dzenana Music heißen die jungen Damen, die in diesem Jahr die Stadtmeisterschaft für das Heisenberg- Gymnasium erringen konnten und die im kommenden Frühjahr 2016 die Stadt Dortmund bei den Regierungsbezirksmeisterschaften vertreten werden.

Oktober 2015

Stadtmeister Mädchen- Fußball  ( Wk III )

Die WR-Pokal- Sieger auf dem Rasen des Stadions `Rote Erde´( s.o.) konnten im Herbst auch auf der roten Asche der Mendeplätze im Fredenbaumpark den Titel erringen. Unser Mädchenteam vertritt die Dortmunder Schulen bei den Regierungsbezirksmeisterschaften am Dienstag, den 19.4.2016 in Hamm.

Almina Baykan, Madita Schulz, Lea-Sophie Kieninger, Ebru  Demir , Betül  Duman, Denise Canci,  Feride Kadriu ,Cansu Oktopcu ,Eliz Canci,  Sanuja Rajarajan, Lea Hartwig

 

November 2015

Stadtmeister Mädchen- Fußball ( Wk II )

Unsere überragende Spielführerin Lynn Sommer schaffte im Halbfinale das Kunststück, in einem Spiel zwei lupenreine Hattricks zu erzielen ! Beim 3:2 Sieg im Finale gegen den Vorjahressieger erzielte sie erneut einen Hattrick zur zwischenzeitlichen 3:0 -Führung. Unser Mädchenteam vertritt die Dortmunder Schulen bei den Regierungsbezirksmeisterschaften am Dienstag, den 19.4.2016 in Hamm.

Das siegreiche Team: Olivia Pyka, Denise Pörteners,  Lea- Marie Laukandt, Malena Weber, Lynn Sommer, Theresa Nguyen,  Katharina Rogge und Diana Chub ( nicht im Bild, aber wichtiger Bestandteil der Mannschaft: Sarah Hanses und Salomi Tsochataridou )

Dezember 2015:

Stadtmeister Mixed Badminton (Wk II )

Nach jeweils einem 6:1 Sieg im Halbfinale musste man mit einem spannenden Duell der beiden Finalisten rechnen:

Tatsächlich jedoch gaben unsere Mädels und Jungs keinen einzigen Satz ab, d.h. beide Damen und Herren -Einzel, beide Doppel und auch das Mixed- Duell gingen mit 2:0 Sätzen an das Heisenberg- Gymnasium, so dass es zu einem überraschenden 7:0 Sieg kam. Herzlichen Glückwunsch !

Das Heisenberg- Gymnasium vertritt nun die Stadt Dortmund bei den Regierungsbezirksmeisterschaften am Donnerstag den 28.1.2016 in Bochum.

 

Vorher (mit Schläger)  : Silas Lücke, Jannik Storkebaum, Sven Petri, Ajdin Osmic, Jolina Günther, Jessica Schwab, Elisa Lubarov, Leonie Reckmann....

 

...und nachher ... (mit Pokal, Urkunde und Gegner).

 

JANUAR 2016:

Unser Badmintonteam wurde in Bochum `Vize- RP- Meister´- nur ein Punkt fehlte zum Titel / zur Qualifikation für die NRW- Meisterschaft : Nach erfolgreicher Vorrunde und dem Gruppensieg mit 2 Erfolgen gegen Herne und Lüdenscheid kam es zu einem `Finalkrimi´gegen das favorisierte Märkische Gymnasium aus Hamm. Beim Stande von 3:3 ging der entscheidende Punkt im Damen- Einzel  nach einem tollen Match an Hamm ( und der anerkennende Schlussapplaus galt beiden Spielerinnen, besonders aber natürlich der siegreichen  Schülerin aus Hamm, die im übrigen mit langer Hose, langen Ärmeln und Kopftuch sicherlich nicht im Vorteil , aber einmal mehr ein Beispiel für gelungene Integration war...). Fazit: Ein sehr langer aber toller Turniertag, an dem nicht eine einzige Diskussion oder unsportliches Verhalten zu beobachten war. Chapeau !

Liebe Grüße P. Büsken