Tanzgruppe Spektakel

Spektakel ist mehr als nur eine Tanzgruppe am Heisenberg-Gymnasium. Spektakel wurde schon 1990 von der damaligen Sport- und Musiklehrerin Gaby Grünwald gegründet. Im Laufe der Jahre, besonders aber nach der Pensionierung der Lehrerin, übernahmen ehemalige Schülerinnen der Schule die Organisation der Tanz-AGs.

Mittlerweile besteht Spektakel aus sechs Tanzgruppen, die von aktuellen und ehemaligen Schülerinnen des HeiGs trainiert werden:

  • Spektakel-Littles, bestehend aus Schülerinnen der 5. Klassen unter der Leitung von Isana (Q2) und Hanna (Q2)
  • Spektakel-Tyros, bestehend aus Schülerinnen der 6. Klassen  unter der Leitung von Nati (Abitur 2008) und Maria (Q1)
  • Spektakel-Shorties, bestehend aus Schülerinnen der 7. Klassen  unter der Leitung von Alex (Abitur 2003) und Rachel (Abitur 2014)
  • Spektakel-Minis, bestehend aus Schülerinnen der 8. Klassen  unter der Leitung von Jana (Abitur 2002), Laura (J9) und Anna (J9)
  • Spektakel-Juniors bestehend aus Schülerinnen der 9. Klassen   unter der Leitung von Mimi (Abitur 2011) und Fize (Q2) 
  • Spektakel, bestehend aus aktuellen und ehemaligen Schülerinnen unter der Leitung von Alex (Abitur 2003) und Mimi (Abitur 2011) 

Zu besonderen Anlässen am HeiG (Weihnachtsfeier, Einschulung, Abiturentlassung und sonstigen Entlassfeiern, Sommerfeste, etc.) treten immer wieder unterschiedliche Gruppen in der Schule auf, manchmal sogar alle. Ungefähr jedes zweite Jahr findet in der Aula am Ostwall der große Spektakelabend statt, an dem alle Tänzerinnen ihr Können präsentieren dürfen und gemeinsam ein buntes Programm auf die Beine stellen.

Mit der Formation „anders.“ nimmt Spektakel auch überregional an Tanzwettbewerben und Festivals teil. Nach einem 2. und 3. Platz in den Jahren 2010 und 2011 gewann „anders.“ im Jahr 2012 den erste Platz wegen herausragender Choreografien und musikalischer Vielfalt bei der Dance Sensation in Bergkamen. 2013 und 2014 durfte „anders.“ am „Up To Dance Festival“ in Gladbeck teilnehmen.

Übrigens … 

… man kann Spektakel auch außerhalb von Schulveranstaltungen buchen (Kontaktdaten können über das Sekretariat erfragt werden).